Angelschnüre

Die MONOFIL-TECHNIK GmbH fasst ihre monofilen Angelschnüre unter dem wohl ältesten geschützten Markennamen PLATIL® zusammen.

 

Diese wurden im Jahre 1949 von Dr. Karl Plate, dem Erfinder der ersten monofilen Kunststoff-Angelschnüre, unter dem heute weltweit bekanntem Handelsnamen PLATIL® registriert.

1993 wird die PLATIL® Produktion, von Bonn nach Hennef verlegt.

 

Die MONOFIL-TECHNIK GmbH, die sich zu diesem Zeitpunkt ausschließlich mit der Herstellung von Monofilen aus allen auf dem Weltmarkt erhältlichen thermoplastischen Kunststoffen beschäftigt übernimmt die Produktion. Nunmehr kommt die monofile PLATIL®-Angelschnur von einem Monofil-Spezialisten.

 

Der Name PLATIL® setzt sich aus 2 Worten zusammen. Der erste Teil aus dem Wort „Dr. Plate“, dem Erfinder der monofilen Angelschnüre. Der zweite Teil aus dem Wort „Filament“ (=Faden), dem aus dem Patent resultierenden Produkt.

Platil Kontakt

© 2014 - MONOFIL-TECHNIK GmbH, Germany